Menü
29.06.2021 / 19 Tammuz 5781

Arnon Grünberg: Besetzte Gebiete *live und im Livestream*

Ein Buch über einen Antihelden, der sich irrwitzig durchs Leben manövriert – von Kritik und Publikum gefeiert

Arnon Grünberg, Foto: Bettina Fürst-Fastré Wegen einer fehlgelaufenen Liebesgeschichte und falschen Anschuldigungen verliert Otto Kadoke seine Approbation als Psychiater in Amsterdam. Vor dem Nichts stehend, beschließt er, die Einladung seiner Verwandten Anat, einer fanatischen Zionistin, ins Westjordanland anzunehmen. Als der überzeugte Atheist und Anti-Zionist dort ankommt, muss er sich der Etikette halber zunächst als Anats Verlobter ausgeben, verliebt sich aber schließlich ernsthaft in sie. Sie willigt jedoch nur ein, ihn zu heiraten, wenn die beiden eine g“ttgefällige Ehe führen. Ein Roman mit fast wahnwitzigen Wendungen und urkomischen Szenen, der zeigt, wie sehr die Vergangenheit unser Verhalten bestimmt.

Die tragikomische Liebesgeschichte des Antihelden Kadoke verwebt schonungslose Gesellschaftskritik, historische Analyse und die Untersuchung tiefmenschlicher, existenzieller Fragen.

Gespräch: Philipp Peyman Engel, Jüdische Allgemeine

Zum Livestream

Hinweis: Der Zutritt zur Veranstaltung ist nur mit

  • einem tagesaktuellen Schnelltest (nicht älter als 24h)
  • vollem Impfschutz (die Zweitimpfung liegt mind. 14 Tage zurück, bei Johnson&Johnson muss die Impfung vier Wochen zurückliegen)
  • Nachweis der Genesung (Nachweis über pos. PCR-Test, der mind. 28 Tage, höchstens sechs Monate zurückliegt)

möglich. Während der Veranstaltung gilt bis zur Einnahme Ihres Sitzplatzes die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen. Kontaktdaten werden vor Ort erfasst.

Termininfos Hinzufügen (iCal)

Termin
29.06.2021
Beginn
19:30 Uhr
Eintritt
VVK € 10 | € 7 ermäßigt (zzgl. VVK-Gebühren), AK € 12 | € 9 ermäßigt, Soliticket € 8
Karten
hier kaufen
Veranstalter
Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main
Veranstaltungsort

Savignystraße 66
60325 Frankfurt am Main

  Zur Facebook-Veranstaltung

Termine

  • Sep 2021 / Elul - Tishri
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

    Rosch ha-Schana

  • 8

    Rosch ha-Schana

  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

    Jom Kippur

  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

    Sukkot

  • 22

    Sukkot

  • 23

    Sukkot

  • 24

    Sukkot

  • 25

    Sukkot

  • 26

    Sukkot

  • 27

    Hoschana Rabba

    Sukkot

    Hoschana Rabba /

  • 28

    Shemini Atzeret

  • 29

    Simchat Tora

  • 30
  • 1
  • 2