Menü
29.01.2018 / Tevet - Shevat

Buchvorstellung: Das Senckenberg-Forschungsmuseum im Nationalsozialismus.

"Wahrheit und Dichtung“ von Andreas Hansert (Wallstein 2018)

Der Soziologe und Historiker Andreas Hansert hat die Geschichte des Senckenberg Forschungsmuseums in Frankfurt in der Zeit des Nationalsozialismus aufgearbeitet und erstmalig die komplexen Hintergründe rekonstruiert. Sie war geprägt von Kooperation der Leitung, Abkehr und späterer Leugnung. Die Ergebnisse seiner Recherchen hält Hansert in seinem Buch fest und präsentiert sie in einer öffentlichen Buchvorstellung.

Veranstaltungsort:
Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum
Hörsaal
Georg-Voigt-Straße 14-16
60325 Frankfurt

Termininfos

Termin
29.01.2018
Einlass
18:30 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ende
21:00 Uhr
Eintritt
Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.
Karten
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Termine