Logo Demo

  

Unter diesem Motto will der Zentralrat der Juden in Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Antisemitismus setzen und ruft alle Menschen im Land dazu auf, sich der Welle von Hass auf Juden entgegenzustellen. Als Redner neben der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Dr. Dieter Graumann werden der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der EKD-Ratsvorsitzende Dr. h.c. Nikolaus Schneider sowie der Präsident des World Jewish Congress, Ronald S. Lauder, erwartet.
Die Jüdische Gemeinde wird Busse für die Fahrt nach Berlin bereitsstellen. Weitere Informationen erfahren Sie an dieser Stelle ab Montag, dem 25. August. 

 

 

JKW titel_gross2

Die Jüdischen Kulturwochen 2014

7. bis 21. September 2014

 

 >Download Programm (PDF)